Jobs

Sie sind daran interessiert, im B+G -Team zu arbeiten?
Wir sind immer auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen.

Sie wollen praxisnahe Erfahrungen im Bauvorhaben mit innovativen, räumlich komplexen Tragwerken machen?
Wir bieten interessierten Student/inn/en aus dem In- und Ausland die Möglichkeit, ein Praktikum zu absolvieren.

Sie suchen einen Ausbildungsplatz für eine/n Bauzeichner/in Fachrichtung Ingenieurbau?
Schicken Sie einfach Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an die jeweilige Büroadresse.

Noch bis zum 2. April 2017

Philippe Parreno: Anywhen / Turbine Hall, Tate Modern, London

Philippe Parreno hat den Turbinensaal der Tate Modern in einen atemberaubenden Erlebnisraum verwandelt, der die Wahrnehmung des Betrachters von Zeit und Raum herausfordert.
Bollinger + Grohmann hat in dieser erneuten Zusammenarbeit den Künstler in Fragen der konstruktiven Umsetzung und Detaillierung seines Entwurfs unterstützt.

23. März 2017; 19 Uhr

Sprechen über Architektur

Vortrag von Klaus Bollinger im Rahmen der Vortragsreihe "Sprechen über Architektur". Ort: BENE-Vortragssaal Neutrogasse 4–8, Wien.

Februar 2017

La salle de sport de Calais

Forschritt auf der Baustelle: Die Stahlkonstruktion des Daches ist fertig montiert.

30. Januar 2017

Wettbewerb Neubau Oscar-Paret-Schule: 1. Preis

Im Rahmen des architektonischen Realisierungswettbewerbs unterstützte Bollinger + Grohmann die Architekten von mvm+starke, Köln.

27. Januar 2017

Austellung: DAM Preis für Architektur in Deutschland 2017

Die 24 besten Bauten in/aus Deutschland.
Mit ausgezeichnet wurden u.a. die Grimmwelt in Kassel (kadawittfeldarchitektur, Aachen), die Erweiterung der Europäsichen Schule (NKBAK, Frankfurt) sowie das Wohngebäude am Quai Henri IV in Paris (LIN Architekten, Berlin). Bollinger+Grohmann war bei allen Projekten für die Tragwerksplanung verantwortlich.
Die Ausstellung läuft vom 28. Januar bis 30. April 2017 im DAM in Frankfurt, die Eröffnung war am 27. Januar.

Dringend Konstrukteur/in für den Standort München gesucht

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, bewerben Sie sich unter
"application@bollinger-grohmann.de".

25. Januar 2017

„Baustelle Welt – deutsche Kompetenz für globale Herausforderungen“

Michael Lommertz (B+G Oslo) ist einer der Impulsgeber des Workshops "Dauerhaft nachhaltig - Energieeffizientes Bauen im Ausland" im Rahmen des 5. Außenwirtschaftstages Architektur, Planen und Bauen. Ort: Auswärtiges Amt, Weltsaal, Europasaal und Außenministersaäle, Berlin.

17. Januar 2017

Pavillon auf der Kochi-Muzuris Biennale

Der von Eva Schlegel und Carl Pruscha gestaltete Kunstpavillon kann während der Biennale in Kochi, Indien bis zum 29.03.17 besichtigt werden. Bollinger + Grohmann hat das Planungsteam fachlich für die Stahlkonstruktion beraten.

17. Januar 2017

Adaptive Geometrie für ortsspezifische Tragwerke

Neue Überdachungen für die Eingangstore der Messe Frankfurt.
Vortrag von Agnes Weilandt auf dem Vortrags-Campus Effizienz 4.0, BAU 2017, Messe München.

14. Dezember 2016

Grundsteinlegung: Musée de la Cour d’Or in Metz

Der symbolische Festakt für den neuen Eingang des Museums "Musée de la Cour d'Or" fand am 14. Dezember statt. Ende 2017 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.

12. Dezember 2016

Brücke über der Tauber steht kurz vor der Fertigstellung

Es stehen noch die letzten Betonierarbeiten aus, auch müssen Geländer montiert und Anschlussbereiche hergestellt werden. Aber die gelungene Umsetzung des Entwurfs lässt sich bereits jetzt deutlich ablesen.

Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in Ingenieurbau

Ab dem 01.09.2017 bieten wir wieder eine Ausbildung zum/zur Bauzeichner/in Ingenieurbau an. Zur Orientierung sind auch vorab 2-3 Schnuppertage in unserem Frankfurter Büro denkbar.

November 2016

Baustelle Provinciehuis Antwerp

Das Wiener Planungsteam von Bollinger + Grohmann hat die Baustelle des Provinciehuis in Antwerpen besichtigt. Der Rohbau des neuen Büroturms hat mittlerweile das siebte Geschoss erreicht, das eingeschobene Kongressgebäude ist bereits fertig.

21. November 2016

L'Equerre d'argent 2016 für "Lieu de vie"

Die Jury der 34. Ausgabe dieses Architekturpreises hat sich dieses Jahr für das Projekt auf dem Campus der Université de Saclay entschieden.
Architekt: Muoto, Paris
Tragwerks- und Fassadenplanung: Bollinger + Grohmann Sarl, Paris

18. November 2016

"Strukturen und Entwicklungen"

Klaus Bollinger hat auf Einladung der Universität Innsbruck im Rahmen der Ex-Arch M Vorlesungsreihe des Studios 3 (Institut für Experimentelle Architektur) einen Vortrag über "Strukturen und Entwicklungen" gehalten.

15. November 2016

Fortschritt auf der Baustelle der neuen Europa Zentrale der MHK Group

Die spektakuläre Auskragung des Stahlbaus an der Südseite ist mittlerweile deutlich erkennbar.

Oktober 2016

Anerkennungen: Wettbewerb Das Museum des 20. Jahrhunderts

Bollinger + Grohmann unterstützte Volker Staab Architekten in der Tragwerksplanung im Rahmen des beschränkten Wettbewerbs. Darüber hinaus untertützte B+G auch noch Snøhetta und SANAA Architekten, die ebenfalls eine Anerkennung erhielten.

26. Oktober 2016

Anerkennung: Wettbewerb Historische Mitte Köln

Im Rahmen des nicht offenen architektonischen Realisierungswettbewerbs unterstützte Bollinger + Grohmann die Architekten von Barkow Leibinger im Rahmen der Tragwerksplanung.

26. Oktober 2016

Verleihung des Deutschen Ingenieurbaupreises 2016: Auszeichnung für die EZB

Bundesbauministerin Barbara Hendricks und der Präsident der Bundesingenieurkammer Hans-Ullrich Kammeyer verliehen in Berlin den Deutschen Ingenieurbaupreis 2016.

25.Oktober 2016

Eröffnung der Ausstellung "Studenten planen für Studenten"

Die Ausstellung zeigt drei Architekturprojekte, u.a. auch das fertig gestellte Bootshaus am Auedamm in Kassel. Bollinger + Grohmann hat die Studenten bei diesem Projekts fachlich unterstützt.
Ort: KAZimKUBA, Kassel
Dauer der Ausstellung: 26. Oktober bis 06. November 2016

20.10.2016

"Robotic Contouring" - Angewandte Architecture Challenge 2016

Das Ergebnis des diesjährigen Architektur-Sommerschulprogramms ist ein 3D-Forschungspavillon, der das dreidimensionale Falten von Kunststoffprofilen direkt durch den Einsatz eines Roboters untersucht und daraus resultierende Entwurfsansätze thematisiert und umsetzt. Bollinger + Grohmann setzte sich gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam der Angewandten intensiv mit dem Schwerpunkt "Robotic Contouring" auseinander.

24. September 2016

Oslo Åpne Hus: Trollveien 42

Oslo ist eine von über 30 Städten der "Open House Worldwide Familiy".
Beim diesjährigen "Åpne Hus" ist das Projekt "Trollveien 42" zu besichtigen.
An der Realisierung dieses Bauvorhabens waren Bollinger + Grohmann Ingeniører AS für die Passivhausberechnung sowie das Konzept Holzbau und Nachhaltigkeit verantwortlich.

22. September 2016

Grundsteinlegung für Allianz Campus Berlin

Im Frühjahr 2019 sollen die Bauarbeiten abgeschlossen sein.
Das Gebäudeensemble soll die höchstmögliche Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen, „DGNB Platin“, erhalten.

13. September 2016

Eröffnung der "Tower of Power" Elektro-Tankstelle in Wien

Bollinger + Grohmann hat das Planungsteam für die neue Tankstelle fachlich beraten.