© Klaus Dreissigacker Architekten

Residential building Ober-Eschbach

de | fr
City, Country Bad Homburg, Germany
Year 2010–2011
Client private
Architect Klaus Dreissigacker Architekten
Services Building Physics
Facts GFA: approx. 300 m²

Bei der Ermittlung des Primärenergiebedarfs wurde das Wohngebäude als eine Zone abgebildet. Das dreigeschossige Gebäude (Kellergeschoss, Erdgeschoss, Obergeschoss) wird komplett beheizt und musste daher ab Unterkante Bodenplatte gedämmt werden. Das Wohnhaus wird über eine Luft-Wasser Wärmepumpe beheizt, die auch Trinkwassererwärmung übernimmt. Durch eine konsequente thermische Trennung vieler Details konnte der geforderte energetische Standard bei hoher Kosteneffizienz erreicht werden.

Building Physics