just a simple engineering love affair

25. Juli 2016

Wettbewerb "Kindermuseum des Jüdischen Museums": 3. Preis

für Michael Wallraff beim Wettbewerb für die Ausstellungskonzeption und den Neubau eines dauerhaften Kindermuseums in Berlin. B+G waren beratend für die Tragwerksplanung verantwortlich.

Juli 2016

Good Design Award für das Conservatorium of Music

bei den diesjährigen Chicago Athenaeum International Architecture Awards für den Entwurf der Architekten Hassel, Melbourne in Zusammenarbeit mit BGE.

13. Juli 2016

Deutscher Ingenieurbaupreis 2016: Auszeichnung für die EZB

Der Hauptpreis ging an das Sturmflutsperrwerk Greifswald-Wieck.
Der Neubau der Europäsichen Zentralbank gehört zu den fünf Projekten, die darüber hinaus eine Auszeichnung erhalten haben.

6. Juli 2016

Gewonnen: Teamwettbewerb IMAL - CASTII in Brüssel

Sanierung eines Gebäudes des Zentrums für digitale Kulturen und Technologie/IMAL.
1. Preis für die Arbeitsgemeinschaft CENTRAL in Zusammenarbeit mit NP2F und Bollinger+Grohmann.

4. - 6. Juli 2016

PhD Summer School 2016: Design + Tectonics

Working in the Space Between Theory and Practice
04.07.16: Keynote lecture Manfred Grohmann
Veranstalter: The University of Nottingham, Architecture, Culture and Tectonics Research Group

22. Juni 2016

Best Tall Building Europe Finalist: EZB

Beim diesjährigen CTBUH Award ist der Neubau der Europäischen Zentralbank in Frankfurt als einer von fünf Finalisten ausgezeichnet worden.

22. Juni 2016

Alban Berg Denkmal

Enthüllung des von Wolf D. Prix entworfenen Alban Berg Denkmals vor der Wiener Staatsoper. B+G waren für die Tragwerksplanung verantwortlich.

17. Juni 2016, 11.25 Uhr

Developments in Structural design

Vortrag von Klaus Bollinger anlässlich der internationalen Konferenz "Civil Engineering and Architecture" in Debrecen, Ungarn.
Veranstalter: Hajdú-Bihar County's Chamber of Engineering
Ort: Déri Múzeum, 4026 Debrecen, Déri tér 1

16. Juni 2016

Vonalak és felületek: Linien und Flächen

Eröffnung der Ausstellung über Stefan Polónyi in Ungarn. In einer Erweiterung der Werkschau werden zusätzlich Arbeiten von Schülern und Kollegen Polónyi‘s gezeigt, darunter auch von Bollinger + Grohmann. Die Ausstellung läuft bis zum 24. Juli 2016 im Museum "modem" in Debrecen.

13. Juni 2016

Romantik-Museum in Frankfurt: Spatenstich

Am 13. Juni begannen die Bauarbeiten für das neue Museum, das bis 2019 in unmittelbarer Nachbarschaft zur zukünftigen Goethehöfe-Wohnbebauung entstehen soll.

Juni 2016

Wettbewerb "Nouveau Bâtiment Centre, Luxemburg": 3. Preis

für Nickl & Partner, München. B+G waren beratend für die Tragwerksplanung verantwortlich.

16. - 19. Juni 2016

Art Basel 2016

B+G hat zwei Projekte unterstützt: Die Realisierung des Pavillions von Oscar Tuazon, der sich auf das Zome House Projekt von Steve Baer 1971 in New Mexico bezieht und eine Wiederherstellung der demontierbaren Schule von Villejuif von Jean Prouvé aus dem Jahre 1956.

Mai 2016

Preis des deutschen Stahlbaues 2016: Auszeichnung für die EZB

Die Verleihung an die Sieger und Ausgezeichneten erfolgt beim 38. Deutschen Stahlbautag am 7. Oktober 2016 in Würzburg.

31. Mai 2016

"Hafenquartier Frankfurt" gewonnen

Hadi Teherani Architekten haben den Architekturwettbewerb "Hafenparkquartier Frankfurt-Baufeld Süd" gewonnen. B+G waren beratend für die Tragwerksplanung verantwortlich.

28. Mai - 17. November 2016

15. Architekturbiennale, Venedig

Bollinger + Grohmann hat den österreichischen und den deutschen Pavillon fachlich beraten bzw. als Sponsor unterstützt.

Mai 2016

Tauberbrücke Wertheim: Baufortschritt

Der Rückbau der alten Brücke ist abgeschlossen, mittlerweile werden bereits die Bohrpfähle für den Pfeiler vorbereitet.

28. April 2016

Wettbewerb Neubau WIMAT

Neubau Technischer Dienst und Rechenzentrum an der Hochschule Aschaffenburg. Anerkennung für das Büro kister scheithauer gross in Zusammenarbeit mit B+G.

11. Mai - 16. Oktober 2016

Archaeology of the Digital: Complexity and Convention

Die Ausstellung beschäftigt sich mit der Entwicklung einer Strategie für die Erfassung des digitalen Archives des CCA. U.a. sind dort in Zusammenarbeit mit B+G die Planungsdaten der BMW-Welt von München dokumentiert.

23. März.2016

Eröffnung des Büros Bollinger + Grohmann Ingegneria in Rom

Seit 23. März ist Bollinger+Grohmann auch in Rom vertreten. Geschäftsführer und Ansprechpartner ist Stefano Cammareri. Die Adresse lautet: Via Bradano, 3/C 00199 Rom, Italien.

Mai 2016

Das Aquamotion Courchevel in der Maiausgabe der Stahlbau

Beitrag von B+G über die Dachkonstruktion des Schwimmzentrums in den französischen Alpen.

23. April - 25. September 2016

Stefan Sagmeister: "The Happy Show", MAK in Frankfurt

Im Rahmen der Ausstellung wurden zwei überlebensgroße Affen im Außenbereich des MAKs aufgestellt. B+G standen den Veranstaltern bei dieser Installation beratend zur Seite.

16. März 2016

AIT AWARD 2016: Preise für die "One man Sauna" und das "Aquamotion"

In der Kategorie "Sport/Freizeit" wurden die "One man Sauna" (modularbeat, Münster) mit dem ersten Preis und das "Aquamotion" (Auer Weber, München) mit dem zweiten Preis ausgezeichnet. An beiden Projekten waren B+G als Tragwerksplaner beteiligt.

16. Februar 2016

Gewonnen: Teamwettbewerb Schwedlerbrücke in Frankfurt

1. Preis für die Arbeitsgemeinschaft Christoph Mäckler Architekten und B+G. Offizielle Preisverleihung und Ausstellungseröffnung: 22.02.2016, 16 Uhr, Amt für Straßenbau und Erschließung, Frankfurt.

03. Februar 2016

"Réinventer Paris": Wettbewerb um innovative Stadtplanungsprojekte an 23 Pariser Standorten

B + G ist in drei Gewinnerteams vertreten: Für die Standorte "Morland" mit David Chipperfield Architects, "Pershing" mit Sou Fujimoto Architects und "Gare Masséna" mit DGT Architects.